h

...man gönnt sich ja sonst nichts!

Imkerei Wilfried Hauser,  Brunnenstr. 3,  78588 Denkingen

www.honigtreff.de

Home Nach oben Honigladen Bienenwelt Kleine Honigkunde Blütenpollen Bilder Stammtisch Die Biene Dichtung Gästebuch Impressum

 

 

disclaimer

 

Amaranthbrot mit Dinkel

bullet100 g Amaranth (nach Möglichkeit grob geschrotet oder vorgequollen)
bullet350 ml Wasser
bullet150 g Amaranthmehl sehr fein
bullet350 g feines Dinkelmehl
bullet1 Würfel Hefe (42 g)
bullet1 Esslöffel. Honig
bullet300 ml Milch (lauwarm)
bullet1 Teel. Meersalz
bullet2 Esslöffel Öl

Amaranth zum Kochen bringen und bei kleiner Flamme 20 Minuten weiter köcheln. Danach auf kleinster Stufe 10 Minuten ausquellen lassen. Das Dinkelmehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde drücken. Die Milch erwärmen, einen Teil mit der Hefe und dem Honig verrühren und in die Mulde geben. Mit einem Tuch abdecken, warm stellen und 20 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Alle übrigen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und nochmals kurz gehen lassen. Die Oberfläche mit Wasser bestreichen und in der Mitte tief einschneiden.
Im vorgeheizten Backofen zusammen mit einem Schälchen Wasser bei 200° C etwa 55 Minuten backen.

 
 
Copyright © by Thomas Hauser

 

»IãZÖ氍