h

...man gönnt sich ja sonst nichts!

Imkerei Wilfried Hauser,  Brunnenstr. 3,  78588 Denkingen

www.honigtreff.de

Home Nach oben Honigladen Bienenwelt Kleine Honigkunde Blütenpollen Bilder Stammtisch Die Biene Dichtung Gästebuch Impressum

 

 

disclaimer

 

Kartoffeln mit Honigkruste

bullet750 g kleinere, gleich große Kartoffeln
bullet3 Esslöffel Olivenöl
bullet1 kleine Zwiebel
bullet3 Knoblauchzehen
5 Esslöffel  Honig
bullet4 Esslöffel Tomatenmark
bulletetwas schwarzer Pfeffer, Muskatnuss und Salz
bullet1 Teel. frischer Oregano

Die Kartoffeln gründlich waschen und dann der Länge nach halbieren. Das Backblech mit Alufolie auslegen und mit 2/3   des Olivenöls einstreichen. Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben auflegen.
Nun die Zwiebeln fein hacken und in dem restlichen Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und dazu geben. Jetzt den Honig und das Tomatenmark hinzufügen und alles verrühren. Mit dem schwarzen Pfeffer, Muskatnuss und Salz abschmecken und zum Schluss mit dem frischen Oregano würzen. Jetzt die Kartoffeln gleichmäßig mit der Maße bestreichen. Das Ganze bei 220° C auf der mittleren Schiene im Backofen in etwa 40 Minuten knusprig backen.